Termine:
05.06.2020
Wachdienst Kreisverband
Campingplatz Schillig

12.06.2020
Wachdienst Kreisverband
Campingplatz Schillig

19.06.2020
Wachdienst Kreisverband
Campingplatz Schillig

26.06.2020
Wachdienst Kreisverband
Campingplatz Schillig


Nächster Bereitschaftsabend:
Mittwoch, 10. Juni 2020 um 20:00 Uhr




Login:

 

Bericht

Zwei Alarmeinsätze - DRK Bereitschaft Schortens häufig gefordert (12.07.2009)

Schortens. Am heutigen Sonntag, dem 12.07. rissen piepende Alarmmelder gleich zweimal die Einsatzkräfte der Bereitschaft Schortens aus ihrer Wochenendruhe. Erstmalig wurden die Helfer um 14:37 Uhr durch die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Friesland / Wilhelmshaven alarmiert. Es stellte sich aber als Fehlalarm heraus.

Ein erneuter Vollalarm wurde um 19:24 Uhr ausgelöst. Sofort begaben sich 22 Einsatzkräfte zur Unterkunft um alle Fahrzeuge zu besetzen. Neben der DRK Bereitschaft mit RTW 59-41 u. 59-42, RW 59-40 und MTW 59-63, waren auch der Rettungsdienst Friesland, die FF Sillenstede, der RW 2 / Kran der FF Schortens, sowie der Wasserrettungszug Friesland der DLRG und ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Weitere Einsatzkräfte des Einsatz- und Streifendienstes der Polizei aus Jever waren ebenfalls in das Einsatzgeschehen eingebunden.

Die Einsatzmeldung verhieß nichts gutes. In der Absicht, sich das Leben nehmen zu wollen, war eine Frau unter Einwirkung von überdosierten Schlafmitteln in das weitläufige Wald- und Seengebiet in Grafschaft gelaufen. Sowohl aus der Luft, als auch am Boden wurden sofort umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet. Die Helfer arbeiteten hier gegen die Uhr, da es mit zunehmender Dunkelheit immer schwieriger wird, eine Person aufzufinden.

Nach halbstündiger Suche, wurde die Frau durch Einsatzkräfte der Feuerwehr gefunden. Sofort haben sich daraufhin die beiden Schortenser RTW aus dem Bereitstellungsraum gelöst und die Pat. medizinisch versorgt. Nach anschließender Rettung aus dem unzugänglichem Waldgebiet, konnte Sie dann mit RTW 59-41dem Reinhard Nieter Krankenhaus in Wilhelmshaven zugeführt werden.

Um 21:04 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.



zurück
Besucher: 410342 | heute: 39
...by seiten-bauer.com